MIETBEDINGUNGEN

Diese Bedingungen gibt es um die Rechte und Pflichten des Mieters, des Eigentümers und uns (Tessels Onderdak) zu schützen. Bitte nehmen Sie sich einige Minuten Zeit und lesen Sie was wir von Ihnen erwarten und was Sie von uns erwarten können...

Tessels Onderdak tritt zwischen dem Mieter und dem Eigentümer nur als Vermittler auf und wir übernehmen dann auch keine Verantwortung wenn der Eigentümer in welcher Hinsicht auch eventuell versäumt. Jede Haftpflicht von Tessels Onderdak, sowohl nach dem Hauptmietverhältnis als auch nach dem Gesetz, ist nachdrücklich ausgeschlossen mit Ausnahme der Haftpflicht die auf Grund zwingendes Recht nicht ausgeschlossen werden kann.

 

1.      Der Mietvertrag

1.1    Wir bestätigen jeden Buchungsauftrag mit einem Mietvertrag per E-Mail. Den Mietvertrag müssen Sie ausgefüllt und unterschrieben zurücksenden per E-Mail oder per Post. Gleichzeitig mit dem Zurückschicken des Mietvertrages, spätestens jedoch 14 Tage nach Buchungsdatum, bezahlen Sie 50% der Gesamtsumme. Hierin sind die Buchungskosten und eventuell eine Reiserücktrittsversicherung enthalten (auf Holländisch: Annuleringsfonds, sehe 2.1). Die Restzahlung ist spätestens von 14 Tagen vor Reiseantritt zu entrichten. Bei einer Buchung innerhalb von 5 Wochen vor Reiseantritt bezahlen Sie die Gesamtsumme mit einer einmaligen Zahlung. Wenn Sie nicht rechtzeitig bezahlen, ist Tessels Onderdak berechtigt, das Mietverhältnis für nichtig zu erklären und das Objekt erneut zu vermieten.

 

2.     Stornierungsbedingungen - Sehr wichtig! Eine Buchung kann man nicht ohne weiteres stornieren

2.1   Keiner will es, aber es gibt immer eine Möglichkeit dass Sie Ihre Reise nach Texel nicht antreten können. Eine Buchung kann aber nicht nur so rückgängig gemacht werden, weder von Ihnen, noch von uns (sehe 2.4). Es ist somit zu empfehlen sich gut ab zu sichern gegen Stornierungsnotfälle. Tessels Onderdak bietet einen sogenannten Annullierungsfonds an, der es Ihnen in einigen Fällen ermöglicht von der Buchung zurück zu treten. Diese Reiserücktrittsversicherung ist freiwillig. Sollten Sie diese nicht bei uns abschließen wollen, streichen Sie den Posten auf der zurückzusendenden Kopie durch und ziehen Sie den Betrag (immer angegeben auf der Rechnung: 5% der Kaltmiete) selbstständig von der ersten Anzahlung ab. Nicht von der Restzahlung! Sie sind in diesem Fall nicht bei uns versichert und wir erwarten, dass Sie sich an anderer Stelle ausreichend gegen den Annullierungsnotfall abgesichert haben. Die Erstattung der Mietsumme unsererseits, ist nach Abzug dieses Betrages auf keinen Fall möglich. Sie als Mieter bleiben dann zu 100% zahlungspflichtig. Bei einer nicht vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrages, verliert der Mieter das Recht auf die Nutzung der gebuchten Unterkunft innerhalb der gebuchten Periode.

Sobald Sie den Betrag nicht von der ersten Anzahlung abziehen, tritt der Schutz automatisch in Kraft. Sie können dann zu keinem späteren Zeitpunkt den Betrag zurückhalten, weder bei der Restzahlung, noch bei Ihrer Ankunft. Sie haben allerdings dann das Recht auf Rückerstattung Ihrer Anzahlung, sobald Sie Ihren Aufenthalt aus einem gültigen Grund stornieren müssen und den Beitrag für den Annullierungsfonds rechtzeitig gemacht haben. Bei einer Stornierung auf Seiten des Mieters, muss Tessels Onderdak unvermittelt schriftlich informiert werden (E-Mail). Es macht dabei keinen Unterschied, ob Sie an dem Fonds (Reiserücktrittsversicherung) teilgenommen haben oder nicht. Lediglich Mieter die diese Leistung erbracht haben, kommen allerdings in Frage für eine Erstattung des bereits gezahlten Betrages/der gezahlten Beträge.

2.2   Im Falle einer Stornierung vor Reiseantritt, erfolgt die Rückzahlung der bereits geleisteten Mietsumme. Allerdings nie mehr als das und abzüglich der Buchungskosten sowie des Reiserücktrittsversicherungsbetrages. Im Falle eines Rücktritts nach Reiseantritt funktioniert die Rückzahlung wie folgt:
- In der ersten Woche: Rückzahlung des Mietpreises von der zweiten und darauf folgenden Woche(n). Versicherung sowie Buchungskosten werden nicht erstattet.
- In der zweiten Woche: Rückzahlung des Mietpreises von der dritten und darauf folgenden Woche(n) usw. Versicherung sowie Buchungskosten werden nicht erstattet.

2.3   Es bedarf wie gesagt eines gerechtfertigten Grundes für die Annullierung. Gerechtfertigten Gründe sind:

  • Todesfall eines Reisenden
  • Todesfall eines Familienmitgliedes ersten Grades
  • Krankenhausaufenthalt eines Reisenden
  • Unerwartete/unerwünschte Arbeitslosigkeit

In dem Fall darf ein Beweis oder Attest verlangt werden, um die Gültigkeit der Stornierung zu kontrollieren. Andere, hier oben nicht explizit genannte Gründe kommen nicht in Betracht für eine Auszahlung aus dem Annullierungsfonds. Kurz gesagt: Gründe die Sie im Vorfeld bereits sehen oder durch eigenes Verschulden verursacht haben, gelten nicht als gültiger Grund zur Stornierung. Sich plötzlich verändernde finanzielle Prioritäten, der zeitweise Verlust von Führerschein oder Auto sowie eine Scheidung (von einem der Reisenden) ebenfalls nicht. Achtung! Krankheit oder Versorgungsbedürftigkeit einer Person - die nicht als einen der Reisenden angemeldet wurde - ist auch keinen Grund für Stornierung.

N.B. Befürchten Sie, dass oben genannten Bedingungen nicht reichen, dann empfehlen wir Ihnen bestens um entweder eine externe Reiserücktrittsversicherung ab zu schließen, mit lockereren Bedingungen, oder um die Verantwortung die mit einer Buchung verbunden ist, einfach gar nicht ein zu gehen.

2.4    Im Falle eines Rücktritts unsererseits werden wir (Tessels Onderdak) Sie davon sofort schriftlich als auch telefonisch informieren und Ihnen ein gleichwertiges Objekt anbieten. Wenn Sie diese Alternative nicht akzeptieren oder wenn wir Ihnen keine Alternative anbieten können, werden wir (Tessels Onderdak) sofort die schon bezahlten Summen erstatten. Als Mieter haben Sie nicht mehr oder anderes Recht als eine Zurückforderung der schon bezahlten Summen.

2.5   Für diejenigen die eine Uitwaaiweek von Jos Oosting (honden-coach.nl) buchen wollen gibt es auch die Möglichkeit an unserem Annullierungsfonds teilzunehmen. In diesem Fall ist aber nur die angemietete Unterkunft versichert, nicht die Trainings. Die Trainings sind nicht stornierbar und Sie sollten deswegen dafür eine eigene Reiseversicherung abschließen. Für die Uitwaaiweken gibt es separate Mietbedingungen. Was Sie von Tessels Onderdak erwarten können (bzgl. der gemieteten Akkommodation), und was Sie von hondencoach.nl erwarten dürfen (bzgl. der Hunde-Trainings), können Sie lesen auf www.totexel.nl/de/uitwaaiweek-bedingungen. Es ist sehr wichtig dass Sie diese gut durchlesen, vor Sie eine Uitwaaiweek buchen.

 

3.     Haftplicht - Respektieren Sie die Unterkunft

3.1   Während Ihres Aufenthalts im Objekt haften Sie als Mieter völlig für die Wohnung, die Einrichtung und alle Sachen welche zum gemieteten Objekt gehören. Verursachte Schäden von Ihnen und/oder Ihren Mitbewohnern müssen dem Eigentümer des Objektes völlig ersetzt werden. Wir (Tessels Onderdak) sind im Voraus befugt im Namen des Eigentümers den Mieter auch nach der Mietzeit hinterher zu haften für eventuell verursachte Schäden die nicht oder nicht gebührend bezahlt sind. Alle mit sich bringenden Kosten stellen wir in Rechnung des im Mietvertrag genannten Mieters.

3.2   Mehr als die im Mietvertrag vereinbarte Personenzahl ist nicht zulässig. Besucher dürfen nicht übernachten ohne die vorherige Zustimmung von Tessels Onderdak. Wenn Sie Ihren Verpflichtungen nicht nachkommen, können wir das Hauptmietverhältnis unwiderruflich brechen und aufheben ohne Ersatzpflicht.

3.3   Leider haben wir in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit jugendlichen Gruppen gemacht, daher haben unsere Eigentümer sich dazu entschlossen das Mindestalter auf 25 Jahre festzusetzen.

Tessels Onderdak ist eingetragen bei der Handelskammer Alkmaar unter Nummer 51862859